Saisonstart der Herrenteams des TC 80 Gummersbach

_MG_9230

Relativ spät steigen die Herrenmannschaften des TC 80 Gummersbach in die Saison ein.

Nachdem die 1.Herrenmannschaft das Ziel Oberliga im letzten Jahr in der Aufstiegsrunde knapp verfehlt hat, wird nun ein neuer Versuch gestartet.
Dabei geht man in der Rospe zuversichtlich in die Saison. Nachdem im Winter der Aufstieg in die 1.Verbandsliga gelungen ist, möchte man den Aufstieg auch in der Sommersaison feiern. Dies wird jedoch ein langer Weg denn anders als in anderen Ligen steigt nicht automatisch der Gruppenerste in die Oberliga auf. Da es nur 2 Aufsteiger aber 4 Gruppen gibt, spielen die Gruppenersten eine Art Aufstiegsrunde um die beiden Aufsteiger zu ermitteln.
Personell hat man sich im Vergleich zum letzten Jahr kaum verändert. Aufgrund seines Studium spielt Niklas Terhorst nicht mehr für die Achtziger. Kompensiert hat man den Abgang durch die Verpflichtung von zwei neuen Spitzenspielern. Mit Eric Fomba und Borja Manzano besitzt man an den vorderen Positionen die notwendige Stärke. Die Spieler werden je nach Gegner punktuell eingesetzt. Denn hauptsächlich sollen die bekannten Größen wie Harry Skinner, Vincent Jülich, Niklas Twardy, Marc Kellershohn, Mario Kremann und Sebastian Glock zum Einsatz kommen.
6 Gruppenspiele stehen auf dem Programm und der Start findet am 22.05.2016 in Aachen statt. Hier möchte die Mannschaft um Trainer Veit Heller einen ordentlichen Start hinlegen. Die weiteren Spiele finden im Juni und Juli statt. Die Heimspiele werden am 05.06.2016, 26.06.2016 und am 03.07.2016 gespielt. Am Ende hofft man im Lager des TC 80 auf eine Verlängerung der Saison in Form der Aufstiegsrunde. Nur diesmal mit einem Happy End und dem gleichbedeutenden Aufstieg in die Oberliga.

Andere Vorzeichen bei der 2. Mannschaft. Nach dem sensationellen Aufstieg in die 1.Verbandsliga möchten man hier den Klassenerhalt erreichen Die Gruppengegner sind sehr unterschiedlich und daher ist hier das Ziel Klassenerhalt möglich. Personell hat man bis auf Fabian Böhmer (Wechsel zu den Herren 30) alle Spieler halten können. Neu hinzu sind mit Fabian Saller und Max Masterson zwei vielversprechende Talente die sich in der Liga beweisen können. Der Kader besteht aus Andreas Teschke, Alexander Klaas, Marcel Brosius, Benedikt Heintze, Faiban Saller, Max Masterson. Heimspiele finden am 12.06.2016 und 03.07.2016 statt.

Nachdem die erfolgreichen Herrenmannschaften 1-3 des TC 80 weiter an Personal zulegen geht in diesem Jahr auch eine mit „alten Gesichtern“ neuformierte Herren 30 Mannschaft an den Start. Eine Einstufung des Verbandes wurde abgelehnt und somit geht es wieder von unten los. Das erste Spiel der Herren 30 beginnt am Sonntag um 14.30 Uhr in Untereschbach. Die 1. Kreisklasse sollte machbar sein und der Aufstieg ist das Saisonziel. Das Team setzt sich wie folgt zusammen: Fabian Böhmer, Stephan Höller, Christian Hentrich, Christian Schulz, Veit Heller, Holger Uelner, Tim Leyens, Karsten Dabringhausen und Christioph „Eric“ Schmidt. Heimspieltermine sind: 28.08.2016 und 04.09.2016

Schreibe einen Kommentar