Erfolgreiche Aggertal Open 2016

Mit spannenden Ballwechseln und überragenden Punkten sind die Aggertal Open 2016 mit den Finalspielen am Sonntag auf der Anlage des TC 80 Gummersbach in der Rospe zu Ende gegangen.

Schon seit Donnerstag lief das Turnier, bei dem in den Konkurrenzen Damen, Damen 40, Herren, Herren 40/50, Herren 55/60 und Herren 65 gespielt wurde. Alle Felder waren stark besetzt, auch mit tennisbegeisterten Spielern, die für die Open einen längeren Anfahrtsweg auf sich genommen hatten.

Sofiya Gorovyts sicherte sich gegen Chiara Berg den Sieg bei den Damen. Ihr Bruder, Alexander Gorovyts musste sich aber im Herrenfinale Maxim Chernov geschlagen geben. In der Herren 40/50 Konkurrenz gewann Joachim Horst das Endspiel gegen Claus Wester und bei den Herren 55/60 gewann Dieter Weiden nach drei Siegen im Matchtiebreak. Alfred Schuermann konnte sich den Sieg bei den Herren 65 sichern. Das Endspiel der Damen 40 wird im Laufe der Woche noch zwischen Manuela Freitag und Daniela Müllenborn ausgetragen.

Neben dem Platz hat der TC 80 wieder einmal für eine angenehme Atmosphäre gesorgt. So konnten Zuschauer und Spieler die Entwicklungen in allen Feldern auf einem großen Fernseher beobachten, während an Grill und Getränkewagen für ihr leibliches Wohl gesorgt wurde. „Ich bedanke mich bei allen Helfern aus dem Verein, aber auch bei unseren Sponsoren, Sport Messerer, Opel Ley, der Volksbank Oberberg und der Sparkasse Gummersbach-Bergneustadt, ohne die dieses Turnier nicht möglich gewesen wäre. Wir freuen uns auf das Turnier im nächsten Jahr.“, so Mario Kremann vom TC 80.

Schreibe einen Kommentar